Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  Weg mit der „STRABS“

Weg mit der „STRABS“

Erfolge / Bund der Steuerzahler Bayern e. V. / Immobilienbesitzer 30.06.2018

Wenn von „STRABS“ die Rede ist, geht es nicht um Strumpfhalter, sondern um das Beitragsmonster Straßenausbaubeitragssatzung. Die Straßenausbaubeiträge sind ungerecht, streitanfällig und verursachen erheblichen Verwaltungsaufwand sowie politischen Ärger auf kommunaler Ebene.

Der Bund der Steuerzahler forderte seit langem die Abschaffung der „STRABS“.

Erfolg:   Der Bayerische Landtag hat am 14.06.2018 beschlossen, die Straßenausbaubeiträge ab 1.1.2018 abzuschaffen. Bescheide, mit denen ab dem 1.1.2018 Beiträge festgesetzt werden, sind daher aufzuheben. Die aufgrund solcher Bescheide vereinnahmten Beiträge sind zu erstatten.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de